Logo der Universität Wien

Die Werte der Politik und die Politik der Werte

Leitkultur oder Multikulturalismus? Integrative Programmatik oder liberale Entwicklung eines europäischen „Melting Pot“? Die aktuelle Sozialpolitik steht vor neuen Herausforderungen, die nicht ohne eine fundamentale Reflexion über die Grundlagen des menschlichen Zusammenlebens auskommt. Im politischen Diskurs finden diese Überzeugungen hauptsächlich in der Diskussion über „Werte“ ihren Ausdruck. Während einige geteilte Werte als notwendige Bedingung eines funktionierenden Miteinanders verstehen, erkennen andere in der normierenden Wirkung ein kontraproduktives und paternalistisches Vorhaben. Politisches Handeln und ethische Überlegungen fallen insbesondere dort zusammen, wo ein verordneter Wertekanon zur pädagogischen Orientierung dienen soll. Unweigerlich stellt sich dabei die Frage, in welchem Spannungsfeld Werte und Politik grundsätzlich zu einander stehen. Versteht sich die vielfältige und diffuse Verwendung des Wertbegriffs als demokratischer Akt? Oder besteht die Gefahr einer missbräuchlichen Begriffsverdinglichung? Vor allem aber: Welche Auswirkungen haben diese Überlegungen auf den pädagogischen Bereich, auf die Unterrichtstätigkeit, auf das Schulklima?

 

Poster und Folder

 

Es sprechen:

 

24. Mai 2017 Vorverlegt auf 9. Mai um 18.30 Uhr im HS 3D!

Prof. Dr. Ulrike Guérot (Krems)

Europa kontrovers: Wie steht es um die Wertegemeinschaft der EU?

 

10. Mai 2017

Prof. DDr. Christian Stadler (Wien)

Integration ist wertvoll. Zu den rechtskulturellen Grundlagen gelingender Integrationspolitik.

 

17. Mai 2017

Dr. Christian Schacherreiter (Linz)

Scharia geht gar nicht! - Oder: Vom Wagnis, sich festzulegen. Überlegungen zum Wertekompass an oberösterreichischen Schulen.

 

14. Juni 2017

Prof. Dr. Andreas Urs Sommer (Freiburg)

Werte in Gesellschaft - Wertegesellschaft?

Alle Vorträge finden mittwochs, von 17.00-19.00 Uhr im Hörsaal 3D, Neues Institutsgebäude (NIG), Institut für Philosophie, Universitätsstrasse 7, 1010 Wien statt.

Fachdidaktikzentrum Psychologie-Philosophie
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Universität Wien
Universitätsstraße 7
1010 Wien

T: +43-1-4277-460 21
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0