Logo der Universität Wien

Vortragende

 

Folder der Vortragsreihe

 

Dr. Gisela Raupach-Strey (Halle)

Geboren 1946. Didaktikerin des Philosophie- und Ethikunterrichts an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (1992–2012).
Studium in Bonn, Tübingen und Heidelberg; Gymnasiallehrerin für Philosophie und Mathematik in Hannover und Berlin; vielfältige Mitwirkung an Aufbau und Konzeption des Philosophie- sowie des Ethikunterrichts in den alten und den neuen Bundesländern; Leitung von Sokratischen Gesprächen seit 1977; Dissertation zur didaktischen Bedeutung der Sokratischen Methode in der Tradition von Leonard Nelson und Gustav Heckmann (2002 / 2. Aufl. 2012).Mitbegründerin der Zeitschrift für Didaktik der Philosophie.

Publikationen (Auswahl): Philosophieren anfangen (mit U. Siebert 1983), „Sokratisch-diskursive Philosophie-Didaktik.“ In: Denkstile der Philosophie (Hg.
von J. Rohbeck 2002, S. 115–156), Religions- und Ethikunterricht in der Schule mit Zukunft (Hg. mit M. Domsgen und M. Hahn 2003), „Fachdidaktik zwischen
Widerspruch und Anspruch.“ In: Didaktische Konzeptionen (Hg. v. J. Rohbeck 2012, S. 11–34).


Weitere Informationen unter

www.phil.uni-halle.de/lehrende/

 

Prof. Dr. Johannes Rohbeck (Dresden)

Geboren 1947. Von 1993 bis 2012 Professor für Praktische Philosophie und Didaktik der Philosophie an der Technischen Universität Dresden; dort seit April 2012 Seniorprofessor.
Studierte Philosophie, Germanistik, Politologie und Soziologie an der Universität Bonn und an der Freien Universität Berlin; Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Philosophie der Freien Universität Berlin von 1972 bis 1976; Promotion und Erstes Staatsexamen 1976; Habilitation in Philosophie 1985; Gastprofessuren in Italien und den USA.
Mitherausgeber der Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik; Herausgeber des Jahrbuchs für Didaktik der Philosophie und Ethik.

Publikationen (Auswahl): Technik – Kultur – Geschichte (2000), Geschichtsphilosophie zur Einführung (2004), Marx (2006), Didaktik der Philosophie und Ethik (2008), Aufklärung und Geschichte (2010), Zukunft der Geschichte (2013).


Weitere Informationen unter

tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/philosophische_
fakultaet/iph/prphd

Fachdidaktikzentrum Psychologie-Philosophie
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Universität Wien
Universitätsstraße 7
1010 Wien

T: +43-1-4277-460 21
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0